Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.091 in ständiger Konstruktion …

Zeitrechnung

aus jurispedia, das gemainsame Recht
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 14: Zeile 14:
  
  
Heute würde man einfach schreiben 'im Jahr 29 n. Chr.', denn [[Römischer Kaiser|Kaiser]] Tiberius (42 v. Cr. - 37 n. Chr.), der Adoptivsohn von Kaiser Augustus, kam im Jahr 14 n. Chr. im [[Römisches Reich|Römischen Reich]] an die Macht.
+
Heute würde man einfach schreiben 'im Jahr 28 n. Chr.', denn [[Römischer Kaiser|Kaiser]] Tiberius (42 v. Cr. - 37 n. Chr.), der Adoptivsohn von Kaiser Augustus, kam im Jahr 14 n. Chr. im [[Römisches Reich|Römischen Reich]] an die Macht.
  
  

Version vom 31. März 2011, 11:53 Uhr

Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Berufsrecht > Rechtsinformatik 
International.png


Rechtshistorische Betrachtung

Vor der Erfindung des Zeitmessers Uhr war die Zeitrechnung eine ziemlich ungenaue Angelegenheit. Für die schriftliche Aufzeichnung der Menschheitsgeschichte mussten meistens berühmte Persönlichkeiten und ihre jeweilige Lebenszeit dienen. So konnten die Menschen langsam aus dem erzählten Beziehungszusammenhang ein Gefühl für den Fortschritt der Zeit entwickeln.

Beispiel aus Lukas 3,1+2 (Bibel, Neues Testament, Einheitsübersetzung): "Es war im fünfzehnten Jahr der Regierung des Kaisers Tiberius; Pontius Pilatus war Statthalter von Judäa, Herodes Tetrarch von Galiläa, sein Bruder Philippus Tetrarch von Ituräa und Trachonitis, Lysanias Tetrarch von Abilene; Hohepriester waren Hannas und Kajaphas."


Heute würde man einfach schreiben 'im Jahr 28 n. Chr.', denn Kaiser Tiberius (42 v. Cr. - 37 n. Chr.), der Adoptivsohn von Kaiser Augustus, kam im Jahr 14 n. Chr. im Römischen Reich an die Macht.


Siehe auch

International.png Den Begriff Zeitrechnung im weltweiten juristischen Web finden

In anderen Sprachen