Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.738 in ständiger Konstruktion …

Wohnraummietrecht (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Miet- und Wohneigentumsrecht
De flag.png

Das Wohnraummietrecht ist ein besonderes Schuldrecht. Es wird aus sozialpolitischen Gründen vom übrigen Mietrecht getrennt wie ein soziales Mietrecht behandelt. Sowohl der Bestand des Mietverhältnisses (Mietvertrag) als auch die Mietkonditionen wie Mietzins, Nebenabreden und Nebenkosten werden durch das Bürgerliche Gesetzbuch geschützt. Es besteht für den Mieter oder die Mieterin in Deutschland ein ausgedehnter Kündigungsschutz, der u.U. bis zum Vollstreckungsschutz gegenüber einem Räumungsurteil reichen kann. Die oberste Revisionsinstanz bei Rechtsstreitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter ist das Bundesverfassungsgericht, da sowohl der rechtmäßige Besitz der Mietwohnung als auch das Wohnungseigentum des Vermieters durch den Art. 14 GG geschützt werden. Außergerichtlich werden berechtigte Mieterinteressen auf Anfrage von zahlreichen städtischen Mieterschutzvereinen vertreten.

Bei Kündigungen von Mietwohnungen werden die Vermieter in Deutschland gesetzlich beschränkt. Es müssen bestimmte Kündigungsgründe vorliegen:


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Wohnraummietrecht im deutschen juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff "Droit du logement" im französischen juristischen Web finden ("Droit du logement" in Deutsch)

In anderen Sprachen