Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.733 in ständiger Konstruktion …

Verwaltungsprozessrecht (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Prozeßrecht > Verwaltung
De flag.png


Das Verwaltungsprozessrecht ist eine logische Folge der Gesetzesbindung der Verwaltung, die sich erst im 19. Jahrhundert nach dem Ende des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation in Europa entwickeln konnte. Die rechtsphilosophische Grundlage dafür war die Gewaltenteilung. Das erste deutsche Verwaltungsgericht wurde 1863 im damals noch freien deutschen Gliedstaat Baden eingerichtet. Danach folgten in kurzen Abständen Preußen, Hessen, Württemberg und Bayern.

Das Verwaltungsgericht hat die Aufgabe, die Verwaltungstätigkeit der Behörden auf ihre Rechtmäßigkeit hin zu prüfen. Stellt es dabei fest, dass das Verwaltungshandeln bzw. Verwaltungsermessen einer Behörde fehlerhaft bzw. rechtswidrig war, dann muss das Gericht selbst die notwendigen Rechtsanwendungsakte vornehmen und die kontrollierten rechtlichen Entscheidungen für die Behörde stellvertretend neu treffen. Das Bundesverwaltungsgericht als gesamtstaatliche Verwaltungsgerichts- und Revisionsinstanz wurde erst in der Bundesrepublik Deutschland nach 1949 eingerichtet. Es ist heute ein wichtiges Organ des deutschen Verfassungsrechts, das der Gewaltenbalance im Rechtsstaat und innerhalb der Europäischen Union dient. Die zulässigen Klagearten bzw. Rechtsschutzformen für Bürgerschaft und Verwaltung vor den deutschen Verwaltungsgerichten sind folgende:


Allen gerichtlichen Verwaltungsprozessen gemeinsam ist die Gliederung der richterlichen Prüfung in Zulässigkeitsprüfung und Begründetheitsprüfung.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Verwaltungsprozeßrecht OR Verwaltungsprozessrecht im deutschen juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff "contentieux administratif" im französischen juristischen Web finden ("contentieux administratif" in Deutsch)

In anderen Sprachen