Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.586 in ständiger Konstruktion …

Vertrauensbruch im auswärtigen Dienst (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Strafrecht > Straftat > Auswärtiger Dienst für Deutschland
De flag.png


Der Vertrauensbruch im auswärtigen Dienst ist gemäß § 353 a StGB in Deutschland strafbar. Wer bei der Vertretung der Bundesrepublik Deutschland (ohne Österreich) gegenüber einer fremden Regierung (z.B. Österreich), einer Staatengemeinschaft oder einer zwischenstaatlichen Einrichtung einer amtlichen Anweisung zuwiderhandelt oder in der Absicht, die Bundesrepublik irrezuleiten, unwahre Berichte tatsächlicher Art erstattet, begeht Vertrauensbruch im auswärtigen Dienst.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff "Vertrauensbruch im auswärtigen Dienst" im deutschen juristischen Web finden