Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.738 in ständiger Konstruktion …

Vertragsrecht (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Vertragsrecht > Zusammenarbeitskultur
De flag.png


Ein Vertrag ist inhaltlich die Zusammenfassung von mindestens zwei Willenserklärungen zu einem formalen Rechtsgeschäft. So ist der Vertrag das Mittel, mit dem die beteiligten Vertragspartner ihr gemeinsames Geschäft rechtlich ordnen. Ein Vertrag ist nach Bürgerlichem Recht so auszulegen, wie Treu und Glauben mit Rücksicht auf die Verkehrssitte es erfordern (§ 157 BGB).

Die ersten Verträge der Rechtsgeschichte waren privatrechtliche Verträge. Heute gibt es jedoch auch öffentlich-rechtliche Verträge zwischen/mit juristischen Personen des Öffentlichen Rechts, z.B. die Eingliederungsvereinbarung. Das deutsche Vertragsrecht wird grundlegend im Allgemeinen Teil des Bürgerlichen Gesetzbuches in den §§ 145157 BGB geregelt.


Häufigste Vertragsarten:

Siehe auch

De flag.png Den Begriff Vertragsrecht im deutschen juristischen Web finden

In anderen Sprachen