Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.969 in ständiger Konstruktion …

Versicherungspflichtverhältnis (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Versicherungsrecht > Rechtsbeziehung
De flag.png


Die gesetzliche Definition des deutschen Rechtsbegriffs Versicherungspflichtverhältnis steht in § 24 Abs. 1 SGB III. Demnach stehen Personen in einem Versicherungspflichtverhältnis, die als Beschäftigte oder aus sonstigen Gründen versicherungspflichtig sind.

Nach dieser allgemeinen Definition stehen auch gesetzliche Garanten in Deutschland in einem Versicherungspflichtverhältnis, damit die Schäden, die sie innerhalb ihrer Garantenstellung rechtlich zu verantworten haben, entsprechend haftpflichtversichert sind. Dies schützt ihre zufälligen Opfer im deutschen Sozialstaat. Eindrückliche Fallbeispiele sind Unfälle von Privatschülerinnen oder –schülern auf einer Klassenfahrt "verursacht" durch grobe Fahrlässigkeit des Lehrers ...


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Versicherungspflichtverhältnis im deutschen juristischen Web finden