Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.476 in ständiger Konstruktion …

Vermögensschaden (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Vermögensverzeichnis
De flag.png


Der wissenschaftliche Vermögensbegriff ist in Deutschland höchst umstritten. Es gibt vier (4) verschiedene Ansätze: den juristischen, den wirtschaftlichen, den juristisch-ökonomischen und den personalen Vermögensbegriff. Es besteht aber weitgehende Einigkeit darüber, dass Anwartschaften, Arbeitskraft, Besitz, Erwerbsaussichten und Rechte zum individuellen Vermögen gehören.

Eine korrekte Schadensberechnung erfolgt anhand eines objektiv-individualisierenden Maßstabs als Gesamtsaldierung durch einen Vergleich des Vermögensstandes vor und nach der betrachteten Vermögensverfügung.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Vermögensschaden im deutschen juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff "perte de fortune" im französischen juristischen Web finden ("perte de fortune" in Deutsch)
Be flag.png Den Begriff "perte de fortune" im belgischen juristischen Web finden
Lu flag.png Den Begriff "perte de fortune" im luxemburgischen juristischen Web finden
Ch flag.png Den Begriff "perte de fortune" im schweizerischen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff "perte de fortune" im juristischen Web der Europäischen Union finden