Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.859 in ständiger Konstruktion …

Verfahren in Familiensachen (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Zivilprozessrecht > Familienrecht
De flag.png


Das Verfahren in Familiensachen als besonderes Verfahren war in den §§ 606 - 660 ZPO gesetzlich geregelt. Sie wurden zum 01.09.2009 aufgehoben und durch das Gesetz über das Verfahren in Familiensachen ersetzt.

Das Verfahren findet vor dem zuständigen Familiengericht statt, das eine separate Abteilung des Amtsgerichts gemäß § 23 b GVG darstellt. Das Familiengericht ist für die Entscheidung aller Familiensachen zuständig.

Das öffentliche Interesse an der Rechtsprechung der Familiengerichte zur Vermeidung von Selbstjustiz und Verzweiflungstaten im Rechtsstaat beschränkt in der Praxis den gerichtlichen Dispositionsgrundsatz und den Verhandlungsgrundsatz. Spruchweisheit zur Bewahrung der deutschen Verfassung einschließlich der allgemeinen Menschenrechte und Aufklärung der Betroffenen und Zuschauer*innen ist gefragt!

Siehe auch

De flag.png Den Begriff "Verfahren in Familiensachen" im deutschen juristischen Web finden