Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.219 in ständiger Konstruktion …

Vaterschaftsbenennung (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Familienrecht > Vaterschaft > Auskunft an den Betroffenen
De flag.png


Das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner Entscheidung BVerfGE 96,56,I vom 6. Mai 1997 die mögliche Grundrechtekollision zwischen Mutter und Kind beispielhaft beleuchtet. Dabei hat das Gericht hervorgehoben, dass bei Fällen von mütterlichem Verschweigen oder gar "Betrug" hinsichtlich der Vaterschaft für ein Kind niemals das Kind die von den Eltern durch seine Zeugung geschaffene Kollision zu vertreten hat!

Der Art. 6 Abs. 5 GG schreibt zwar eine rechtliche Gleichbehandlung von ehelichen und nichtehelichen Kindern in Deutschland vor, die herrschende (patriarchalische) Moral verhindert jedoch diese Gleichstellung faktisch im gesellschaftlichen Leben. Nichteheliche Kinder (und ihre Mütter) werden in Deutschland immer noch gewohnheitsrechtlich diskriminiert ==> Empörung.

Will ein Kind von seiner Mutter wissen, welcher Mann sein leiblicher Vater ist, dann garantiert ihm der deutsche Gesetzgeber zwar einen allgemeinen Rechtsanspruch auf entsprechende Auskunft gemäß § 1618 a BGB in Verbindung mit den Art. 6 Abs. 5, Art. 2 Abs. 1, Art. 14 Abs. 1 GG. Das jeweilige Gericht wird jedoch auch ein gleich starkes Grundrecht der Mutter auf Schweigen gemäß ihrem allgemeinen Persönlichkeitsrecht erkennen. Der deutsche Rechtsstaat bekennt sich in solchen Konfliktfällen zum juristischen Machtverzicht und überlässt diese Fälle der Mediation ...


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Vaterschaftsbenennung im deutschen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff "BVerfGE 96, 56" im deutschen juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff "recherche de la paternité" im französischen juristischen Web finden ("recherche de la paternité" in Deutsch)
Be flag.png Den Begriff "recherche de la paternité" im belgischen juristischen Web finden
Lu flag.png Den Begriff "recherche de la paternité" im luxemburgischen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff "recherche de la paternité" im juristischen Web der Europäischen Union finden