Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.476 in ständiger Konstruktion …

Syrisches Waisenhaus

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Reformation > Glaubensvermittlung > Evangelikale Gemeinschaft > Trost
International.png


Das "Syrische Waisenhaus" war eine pietistische Schulgründung im Heiligen Land durch den deutschen Schullehrer Johann Ludwig Schneller (1820 - 1896). Er hatte zahlreiche Waisen nach einer Christenverfolgung in Syrien im Jahr 1860 aufgenommen. Weitere Schulgründungen erfolgten später in Jordanien und im Libanon.

Die christlichen Schulen sind heute als "Schneller-Schulen" bekannt. Sie dienen der Berufsausbildung nach deutschem Muster.


Link


Siehe auch

International.png Den Begriff "Johann Ludwig Schneller" im weltweiten juristischen Web finden
International.png Den Begriff "Schneller-Schule" im internationalen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff "Johann Ludwig Schneller" im deutschen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff "Schneller-Schule" im deutschen juristischen Web finden
Ch flag.png Den Begriff "Johann Ludwig Schneller" im schweizerischen juristischen Web finden
Ch flag.png Den Begriff "Schneller-Schule" im schweizerischen juristischen Web finden