Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.733 in ständiger Konstruktion …

Strafrecht (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Strafrecht
De flag.png


Der im Mittelalter entwickelte Rechtsbegriff der Strafe dient bis heute der Gerechtigkeit innerhalb eines rein abstrakten Rechtsraums im säkularen Staat. Strafe ist aus juristischer Sicht die normative Folge von Unrecht. Je kausaler die Beziehung zwischen Straftat und Strafe im Staat funktioniert, desto säkularer ist ein Rechtsstaat. Entscheidend wichtig ist jedoch bei diesem kontinuierlichen Rechtsverbesserungsprozess, dass das Strafrecht menschlich bleibt und die allgemeinen Menschenrechte von 1948 stets beachtet werden. Andernfalls verwandeln sich säkulare Rechtsstaaten schnell zu terroristischen Staaten. Deutschland hat zwei (2) solche Fehlentwicklungen als dunkle Kapitel seiner Rechtsgeschichte zu beklagen: das NS-Regime und die DDR.

Deshalb gilt seit dem 3. Oktober 1990 als eherner Grundsatz des modernen aufgeklärten Rechtsstaats:

Keine Strafe ohne Gesetz nach Maßgabe der Menschenrechte!

Das Deutsche Grundgesetz garantiert dies seinem Staatsvolk in den Grundrechtsartikeln 1 - 19 und in Art. 103 Abs. 2 GG.

Strafrechtlich bewertet wird stets das Verhalten eines Menschen. Auf dieses Verhalten werden Wertungen von Unrecht oder Schuld angewandt. Dazu prüft die staatliche Strafjustiz den individuellen Fall nach strengen Normen. Sowohl die Strafgesetze als auch das Strafprozessrecht sind in Deutschland streng geregelt, damit willkürliche Wertungen der Richterschaft weitgehend ausgeschlossen werden können. Der sogenannte „Volksgerichtshof“ des NS-Regimes sollte für alle Zeiten und für alle Völker der Erde ein abschreckendes Beispiel bleiben.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Strafrecht im deutschen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff Volksgerichtshof im deutschen juristischen Web finden

In anderen Sprachen