Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.617 in ständiger Konstruktion …

Strafbare Werbung (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Strafrecht > Straftaten gegen den Wettbewerb
De flag.png


Der Straftatbestand "Strafbare Werbung" ist spezialgesetzlich im § 16 UWG geregelt. Demnach ist es strafbar, durch unwahre Angaben irreführend zu werben mit der Absicht, den Anschein eines besonders günstigen Angebots hervorzurufen. Dies gilt für alle öffentlichen Bekanntmachungen und für Mitteilungen, die für einen größeren Kreis von Personen bestimmt sind.

Außerdem ist in Deutschland strafbar, wer es im geschäftlichen Verkehr unternimmt, Verbraucher zur Abnahme von Waren, Dienstleistungen oder Rechten durch das Versprechen zu veranlassen, sie würden entweder vom Veranstalter selbst oder von einem Dritten besondere Vorteile erlangen, wenn sie andere zum Abschluss gleichartiger Geschäfte veranlassen.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff "Strafbare Werbung" im deutschen juristischen Web finden