Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.846 in ständiger Konstruktion …

Steuer (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Steuerrecht
De flag.png


Steuern sind in Deutschland Geldleistungen der Bürgerschaft an den Staat, die nicht direkt eine Gegenleistung für eine staatliche Leistung darstellen. Vielmehr werden sie vom öffentlich-rechtlichen Gemeinwesen allen Bürgerinnen und Bürgern zur Erzielung von Einkünften auferlegt, bei denen der Tatbestand zutrifft, an den die jeweiligen Steuergesetze die Leistungspflicht knüpfen. In Einzelfällen kann die Erzielung von Einnahmen auch einen Nebenzweck der Steuererhebung darstellen.

Der Rechtsbegriff Steuer ist in § 3 AO gesetzlich definiert.

Zu den Steuern zählen in Deutschland:

Nach der Gesetzgebungskompetenz unterscheidet man zwischen Gemeindesteuern, Kreissteuern, Landessteuern und/oder Bundessteuern (siehe Art. 105 GG).


Alphabetische Liste deutscher Steuern:


Nicht zu den Steuern zählen: Gebühren, Beiträge, Sonderabgaben.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Steuer im deutschen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff tax im juristischen Web der Europäischen Union finden
Eu flag.png Den Begriff impôt im juristischen Web der Europäischen Union finden
Eu flag.png Den Begriff belasting im juristischen Web der Europäischen Union finden
Eu flag.png Den Begriff impuesto im juristischen Web der Europäischen Union finden

In anderen Sprachen