Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.087 in ständiger Konstruktion …

Schenkungsvertrag (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Vertragsrecht > Sozialisierung
De flag.png


Eine Schenkung nach deutschem, bürgerlichem Recht (§ 516 BGB) ist eine Zuwendung, durch die jemand aus seinem Vermögen einen anderen bereichert, wenn beide Teile darüber einig sind, dass die Zuwendung unentgeltlich erfolgt.

Der/die Beschenkte muss die Schenkung willentlich annehmen, damit sie rechtskräftig wird. Die Annahme kann durch Fristsetzung und Fristablauf fingiert werden. Gemäß § 517 BGB gelten Unterlassungen von Vermögenserwerb, z.B. durch Rechtsverzicht oder Ausschlagung, nicht als Schenkungen.


Links

Siehe auch

De flag.png Den Begriff Schenkungsvertrag im deutschen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff donatio im deutschen juristischen Web finden
Uk flag.png Den Begriff "donation contract" im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden
Fr flag.png Den Begriff "contrat de donation" im französischen juristischen Web finden ("contrat de donation" in Deutsch)
Be flag.png Den Begriff "contrat de donation" im belgischen juristischen Web finden
Lu flag.png Den Begriff "contrat de donation" im luxemburgischen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff "contrat de donation" im juristischen Web der Europäischen Union finden

In anderen Sprachen