Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.972 in ständiger Konstruktion …

Säkularisierung (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
(Weitergeleitet von Säkularisation (de))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Rechtsgeschichte > Verfassungsgeschichte
De flag.png


Unter dem Rechtsbegriff Säkularisation versteht man die Verstaatlichung oder die Privatisierung von religionsrechtlichen Vermögensgütern durch den - nun säkularen - Staat. Säkularisation bedeutete in Deutschland rechtshistorisch eine Enteignung der - aufklärerisch unbelehrbaren!!! - Römisch-Katholischen Staatskirche. Das als kausale Folge der Französischen Revolution säkular gewordene Deutschland (früher: Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation) besitzt keine Staatsreligion mehr. Vielmehr sind viele (nicht alle!) Kirchen als juristische Personen heute Vertragspartner auf Augenhöhe, die oft erst noch lernen müssen, was internationale Menschenrechte und Grundrechte in Deutschland bedeuten!!!


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Säkularisation OR Säkularisierung im deutschen juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff sécularisation im französischen juristischen Web finden (sécularisation in Deutsch)
Be flag.png Den Begriff sécularisation im belgischen juristischen Web finden
Lu flag.png Den Begriff sécularisation im luxemburgischen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff sécularisation im juristischen Web der Europäischen Union finden

In anderen Sprachen