Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.437 in ständiger Konstruktion …

Ravenna

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das italienische Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im italienischen Recht It flag.png
Google Custom Search

Italien > Öffentliches Recht > Verfassungsrecht > Kaisertum > Stadtgeschichte
It flag.png


Der markomannische Stammeskönig "Marbod" hatte während der allgemeinen Völkerwanderung in Böhmen ein indogermanisches Stammesreich gegründet, das jedoch von den herrschenden Römern damals zerstört wurde. Sein Volk wurde nach Süden vertrieben. Der König starb um das Jahr 37 n. Chr. in Ravenna.

Der westgermanische Langobardenkönig "Aistulf" eroberte mit seinem völkerwandernden Stamm im Jahr 752 die Stadt Ravenna und gründete das Langobardenreich in Italien. Karl dem Großen gelang es aber im Jahr 774, dieses Reich für die neue Karolingerdynastie als neue Römische Kaiserdynastie zu "gewinnen".


Siehe auch

It flag.png Den Begriff Ravenna im italienischen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff Ravenna im juristischen Web der Europäischen Union finden