Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.415 in ständiger Konstruktion …

Pflegegrad (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Sozialrecht > Taxonomie > Gesundheitsreform > Verleihung
De flag.png


Hinsichtlich der Pflegebedürftigkeit als notwendiger Bedingung für Pflegeleistungen der Pflegekassen unterscheidet das 11. Buch des SGB ausdrücklich drei Stufen und insident die Stufe 0 (§ 15 SGB XI).

Durch das Pflegestärkungsgesetz werden die drei Pflegestufen 2017 in die neuen fünf Pflegegrade - automatisch - umgewandelt.


  • bisherige Pflegestufe 0

Menschen, die die gesetzlichen Voraussetzungen für eine gutachterliche Einstufung in die Pflegestufe 1 (noch) nicht erfüllen, haben unter bestimmten Umständen trotzdem einen Anspruch auf Betreuungsleistungen z.B. bei eingeschränkter Alltagskompetenz durch Behinderungen oder Demenz.

  • bisherige Pflegestufe 1

Erheblich pflegebedürftig (Stufe 1) sind Menschen, die bei der Körperpflege, der Ernährung oder der Mobilität für wenigstens zwei Verrichtungen mindestens einmal täglich der Hilfe bedürfen und zusätzlich mehrfach in der Woche Hilfen bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigen.

  • bisherige Pflegestufe 2

Schwerpflegebedürftig (Stufe 2) sind Menschen, die bei der Körperpflege, der Ernährung oder der Mobilität mindestens dreimal täglich zu verschiedenen Tageszeiten der Hilfe bedürfen und zusätzlich mehrfach in der Woche Hilfen bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigen.

  • bisherige Pflegestufe 3

Schwerstpflegebedürftig (Stufe 3) sind Menschen, die bei der Körperpflege, der Ernährung oder der Mobilität täglich rund um die Uhr, auch nachts, der Hilfe bedürfen und zusätzlich mehrfach in der Woche Hilfen bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigen.


Ab 01.01.2017

  • Pflegegrad 1 = geringe Beeinträchtigung der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten
  • Pflegegrad 2 = erhebliche Beeinträchtigung
  • Pflegegrad 3 = schwere Beeinträchtigung
  • Pflegegrad 4 = schwerste Beeinträchtigung
  • Pflegegrad 5 = schwerste Beeinträchtigung der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten mit besonderen Anforderungen an die pflegerische Versorgung


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Pflegestufe im deutschen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff Pflegegruppe Pflegestärkung im deutschen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff Pflegegrad im deutschen juristischen Web finden