Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.275 in ständiger Konstruktion …

Parlament der Weltreligionen

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtsphilosophie > Religiöse Opposition > Parlament > Moralische Person > Weltsicherheitsrat > Kooperationsprinzip > Methodenlehre
International.png


Die Parlamentäre der Weltreligionen haben 1993 gemeinsam die Erklärung zum Weltethos verabschiedet und 1999 den "Aufruf an unsere führenden Institutionen" gemeinsam verfasst. Das Parlament der Weltreligionen stellt - aufgeklärt juristisch betrachtet - eine freiwillige religiöse d.h. geistliche Gesamthand dar. Es kann bzw. darf keine juristische Person besitzen!


Siehe auch

International.png Den Begriff Parlament Weltreligionen im weltweiten juristischen Web finden
International.png Den Begriff Parliament "World's Religions" im internationalen juristischen Web finden
Us flag.png Den Begriff Parliament "World's Religions" im Vereinigten Staaten juristischen Web finden
Ca flag.png Den Begriff Parliament "World's Religions" im Kanadische juristischen Web finden
Au flag.png Den Begriff Parliament "World's Religions" im Australian juristischen Web finden

In anderen Sprachen