Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.096 in ständiger Konstruktion …

Oberrat der Israeliten (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Recht am eigenen Gottesbild
De flag.png


Der sogenannte Oberrat der Israeliten wurde von einigen Landesfürsten nach der Auflösung des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation als jüdischer Landesverband ernannt. Er ersetzte seit 1809 - juristisch durch Rechtsnachfolge - die sogenannten Landesjudenschaften, die regional für die Abführung der kammerlich jüdischen Steuern verantwortlich gewesen waren.

Diese Organisationsstruktur war der landeskirchlichen Struktur in Deutschland nachgeahmt. Es fehlte jedoch noch die Staatsbürgerschaft.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff "Oberrat der Israeliten" im deutschen juristischen Web finden