Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.916 in ständiger Konstruktion …

Nehru, Jawaharlal

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das indisches Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
Suche im indischen Recht In flag.png
Google Custom Search

Indien > Öffentliches Recht > Verwaltungsrecht > Amtstitel > Ministerpräsident > Rechtsgeschichte
In flag.png


Der Jurist Jawaharlal Nehru (1889 - 1964) entstammt einer indischen Brahmanenfamilie. Er wurde der Schwiegersohn von Mahatma Gandhi. Er genehmigte als indischer Premierminister das indische Exil des Dalai Lama. Seine berühmte Tochter heißt Indira Gandhi. Sie wurde 1966 erste (weibliche) Premierministerin der Indischen Union.


Siehe auch

In flag.png Den Begriff "Jawaharlal Nehru" im indischen juristischen Web finden
In flag.png Den Begriff "Indira Gandhi" im indischen juristischen Web finden

In anderen Sprachen