Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.916 in ständiger Konstruktion …

Navarra

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das spanische Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
Suche im spanischen Recht Es flag.png
Google Custom Search

Spanien > Öffentliches Recht > Verwaltungsrecht > Landkreis
Es flag.png



Rechtshistorische Betrachtung

Die sogenannte "Spanische Mark" wurde von Karl dem Großen zwischen den Jahren 795 bis 811 im Westen des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation errichtet und zunächst von einem "Markgrafen" als Lehensmann verwaltet. Im Osten wurde entsprechend die "Ostmark", das spätere Österreich errichtet. Damals gab es auf der Iberischen Halbinsel seit der Völkerwanderung schon das westgotisch-christliche Königreich "Asturien".

Das ehemalige spanische Königreich "Navarra" um die Hauptstadt Pamplona gehörte im Mittelalter zur politischen Partei der "Guelfen". Seine ghibellinischen Gegenspieler waren die Lehen Kastilien und León.

Das ursprüngliche Land "Navarra" ist heute zwischen Spanien und Frankreich aufgeteilt.


Siehe auch

  • Den Begriff Navarra im spanischen juristischen Web finden

Eu flag.png Den Begriff Navarra im juristischen Web der Europäischen Union finden