Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.046 in ständiger Konstruktion …

Nationalfeiertag (ie)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 11: Zeile 11:
 
In den Jahren 1649/50 führte [[Oliver Cromwell]] einen Rachefeldzug in Irland und errichtete dort eine [[Fundamentalismus|fundamentalistische]] [[Diktatur]].
 
In den Jahren 1649/50 führte [[Oliver Cromwell]] einen Rachefeldzug in Irland und errichtete dort eine [[Fundamentalismus|fundamentalistische]] [[Diktatur]].
  
Im Jahr 1801 verband König George III. (1760 - 1820) aus dem deutschen [[Dynastie|Adelshause]] [[Hannover]] Irland [[Inkultation|zwangsweise]] mit [[England]] zum 'Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland'. Nun waren die [[Katholizismus|katholischen Männer]] den anglikanischen Herren unterstellt ...
+
Im Jahr 1801 verband König George III. (1760 - 1820) aus dem deutschen [[Dynastie|Adelshause]] [[Hannover]] Irland [[Inkultation|zwangsweise]] mit [[England]] zum 'Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland'. Nun waren die [[Katholizismus|katholischen Männer]] den anglikanischen Herrinnen unterstellt ...
  
 
Am 06.12.1922 wurde der Irische Freistaat begründet, am 29.12.1937 die [[Volkssouveränität|souveräne]] [[Republik]] "Eire". Erst seit 1949 ist das mehrheitlich römisch-katholische Irland durch [[Austritt (int)|Verlassen]] des [[Commonwealth (int)|Commonwealth]] wieder eine von [[Großbritannien]] [[Unabhängigkeitserklärung|unabhängige]] [[Parlament (ie)|parlamentarische]] [[Republik]].
 
Am 06.12.1922 wurde der Irische Freistaat begründet, am 29.12.1937 die [[Volkssouveränität|souveräne]] [[Republik]] "Eire". Erst seit 1949 ist das mehrheitlich römisch-katholische Irland durch [[Austritt (int)|Verlassen]] des [[Commonwealth (int)|Commonwealth]] wieder eine von [[Großbritannien]] [[Unabhängigkeitserklärung|unabhängige]] [[Parlament (ie)|parlamentarische]] [[Republik]].
Zeile 25: Zeile 25:
 
* [[Keltische Sprachen]]
 
* [[Keltische Sprachen]]
 
* [[Amtssprache (ie)|Amtssprachen in Irland]]
 
* [[Amtssprache (ie)|Amtssprachen in Irland]]
 +
* [[Staatsangehörigkeitsrecht (ie)|Staatsangehörigkeitsrecht]]
 
* [[Staatspräsident (ie)|Irischer Staatspräsident]]
 
* [[Staatspräsident (ie)|Irischer Staatspräsident]]
 
* [[Identitätsdiebstahl (int)|Identitätsdiebstahl]]
 
* [[Identitätsdiebstahl (int)|Identitätsdiebstahl]]

Aktuelle Version vom 30. November 2019, 12:08 Uhr

Vorlage:Entwurf (ie)

Irland > Politikwissenschaft > Geschichtspolitik > Inselheld > Keltische Sprachen
Ie flag.png


Der Nationalfeiertag in Irland ist der 17. März. Am 17. März 465 starb der irische Nationalheilige St. Patrick, der die Insel römisch-katholisch christianisierte.

Im Jahr 1541 nahm der Protestant Heinrich VIII. von England den Titel eines Königs von Irland an. Sein Sohn Eduard VI. begründete die Anglikanische Staatskirche, deren Kirchenoberhaupt bis heute der König oder die Königin ist. Schwere Glaubenskriege zweier Staatskirchen gegeneinander konnten so nicht ausbleiben ...

In den Jahren 1649/50 führte Oliver Cromwell einen Rachefeldzug in Irland und errichtete dort eine fundamentalistische Diktatur.

Im Jahr 1801 verband König George III. (1760 - 1820) aus dem deutschen Adelshause Hannover Irland zwangsweise mit England zum 'Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland'. Nun waren die katholischen Männer den anglikanischen Herrinnen unterstellt ...

Am 06.12.1922 wurde der Irische Freistaat begründet, am 29.12.1937 die souveräne Republik "Eire". Erst seit 1949 ist das mehrheitlich römisch-katholische Irland durch Verlassen des Commonwealth wieder eine von Großbritannien unabhängige parlamentarische Republik.

"St. Patrick" ist auch der Nationalheilige von Nordirland, einem Mitglied des Vereinigten Königreiches. Der Irische Heilige verbindet demnach den Nationalstaat mit dem Gliedstaat ...


[Bearbeiten] Siehe auch

Eu flag.png Den Begriff Nationalfeiertag Irland im juristischen Web der Europäischen Union finden
International.png Den Begriff "St. Patrick" im internationalen juristischen Web finden