Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.838 in ständiger Konstruktion …

Nachbarschaftszentrum (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Kommunalrecht > Begegnungsstätte
De flag.png



Rechtshistorische Betrachtung

Die US-amerikanische Sozialpolitikerin Jane Addams (1860 – 1935) gründete und leitete in Chicago seit dem Jahr 1889 ein Nachbarschaftszentrum, ein sogenanntes „Settlement-house“. Die sozialreformerische anglo-amerikanische Reformbewegung der „Settlements“ war im Jahr 1869 von britischen Studenten in England initiiert worden. Der Zweck dieser Sozialbewegung war es, in armen Vororten der Großstädte (Slums) gemeinnützige überkonfessionelle Einrichtungen für alle aufzubauen. Jane Addams berichtete 46 Jahre lang als Publizistin über ihre Tätigkeit in „Hull-House“ und kämpfte mit Mitteln der Presse für mehr soziale Gerechtigkeit, für das Frauenwahlrecht, für Kinder- und Jugendschutz und Sozialhilfe. Im Jahr 1931 erhielt Jane Addams den Friedensnobelpreis.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Nachbarschaftszentrum im deutschen juristischen Web finden
Uk flag.png Den Begriff "settlement-house" im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden
Us flag.png Den Begriff "settlement-house" im Vereinigten Staaten juristischen Web finden
Us flag.png Den Begriff "Jane Addams" im Vereinigten Staaten juristischen Web finden

In anderen Sprachen