Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.093 in ständiger Konstruktion …

NS-Sondergericht (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Rechtsgeschichte > Nationalsozialismus > Feme-Gericht
De flag.png


Die NS-Sondergerichte wurden nach einer Verordnung der Deutschen Reichsregierung vom 31.03.1933 gebildet. Sie dienten zunächst zum Aufbau und zur Festigung der NS-Diktatur. Ab 1938 waren die Sonderrichter auch für die allgemeine Kriminalität zuständig und sorgten für Säuberungen des Reichs von "Volksschädlingen". Die Sonderrichter, die häufig Todesurteile verhängten, waren oft ganz normale Juristen ohne Parteikarriere. Fraglich ist, ob sie ihr Unrecht später wieder gut machen konnten.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff NS-Sondergericht im deutschen juristischen Web finden