Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.905 in ständiger Konstruktion …

Muttersprachen

aus jurispedia, das gemainsame Recht
(Weitergeleitet von Muttersprache)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtssoziologie > Mutterschaft > Kommunikationsinfrastruktur
International.png



Sprachgruppen der Erde

u.a.


Rechtshistorische Betrachtung

Die jeweilige Muttersprache lernt ein Kind in der Regel von seiner leiblichen Mutter. Über die meist ungebildeten Mütter der von Fremddynastien beherrschten Völker wurden auch die Märchen und Volkssagen der dominierten Stämme weitergegeben. Aus diesem unterschwellig weiterfließenden Volksgut konnte sich dann irgendwann ein Nationalgefühl oder gar ein Nationalismus herausbilden.

In und für Finnland sammelte der finnische Arzt Elias Lönnrot (1802 – 1884) die alten finno-ugrischen Erzähllieder der Barden, deren mythische Sprachüberlieferungen bis zur Schöpfungsgeschichte zurückreichten. Lönnrot ordnete dieses Sammelwerk meisterhaft zu einem zusammenhängenden Epos, das unter dem Titel „Kalevala“ weltberühmt wurde. Dieses Epos in seiner künstlerischen Form ermöglichte den christlich-dogmatischen Europäern ihre dringend gebotene Selbstreflexion, wissend, dass alle europäischen Völker im Altertum ähnliche Volksmythen gesungen hatten. Aus moderner Sicht gehören Volksmythen heute zu den hermetischen Schriften.

Der deutsche Märchensammler Jacob Grimm sprach dem Finnen Elias Lönnrot im Jahr 1845 an der Berliner Akademie seine fachliche Anerkennung aus. Für die finnische Sprache hatte das „Kalevala“ eine ähnliche Bedeutung wie die Lutherbibel für Deutsch. Bald wurde in Helsinki in den akademischen Kreisen Finnisch statt Schwedisch gesprochen. Der Deutsche Kaiser Wilhelm I. verlieh Elias Lönnrot für seine „Geburtshilfe“ an der finnischen Nation den Friedensorden „Pour le mérite“ und die PariserSociété linguistique“ nahm den Arzt als ihr Ehrenmitglied auf.


Siehe auch

International.png Den Begriff Muttersprache im weltweiten juristischen Web finden
Nl flag.png Den Begriff moedertaal im Niederlanden juristischen Web finden
International.png Den Begriff "Elias Lönnrot" im weltweiten juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff Kalevala im deutschen juristischen Web finden
Uk flag.png Den Begriff "mother tongue" im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden
Us flag.png Den Begriff "mother tongue" im Vereinigten Staaten juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff "langue maternelle" im französischen juristischen Web finden ("langue maternelle" in Deutsch)
Be flag.png Den Begriff "langue maternelle" im belgischen juristischen Web finden
Lu flag.png Den Begriff "langue maternelle" im luxemburgischen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff "langue maternelle" im juristischen Web der Europäischen Union finden

In anderen Sprachen