Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.846 in ständiger Konstruktion …

Mutterschaft

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtssoziologie > Fortpflanzung > Geschlecht > Elternschaft > Leistungsdimension
International.png



Nationale Mutterschaften

u.v.a.

Mutterschaft oder Nation?

Die israelische Nationalhymne hat ihre Wurzel im deutschen Volkstum. Diese Tatsache ist nur wenigen Menschen bekannt. Menschen fühlen eine natürliche Sehnsucht nach Herkunftsort, Herkunftsland, nach der Heimat. Heimat gibt der Herkunftsgemeinschaft, dem Volk, Halt und Identität. Diese Tiefenemotion könnte die unbewusst transzendierte Liebe zur eigenen Mutter sein oder auch die unbewusste Sehnsucht nach der nie selbst erlebten Geborgenheit durch die bedingungslose Liebe einer mütterlichen Person. Welche Art von Beziehung hat der einzelne Mensch als Kind zu dieser einzigartigen Frau bzw. Ersatzmutter? Wie kommt er - zusammen oder getrennt - mit dieser anfangs allmächtigen Person im späteren Leben zu Recht? Wer gestaltet diese einzigartige Beziehung – die Mutter und/oder das Kind?

Wo befindet sich eigentlich die Mutter des Volkes Israel? Dieses Volk hat sich selbst ein Gesetz erlassen, das es zum Volk Gottes machte (= Thora). Oder war es der ägyptische Pharao/Kaiser als kultisch spielender Vatergott, der diesen göttlichen Status vor tausenden Jahren verliehen hat? Ist dieser göttlich-moralische Status in einem demokratischen Verfassungsstaat noch zu rechtfertigen? Stellt das Heilige Land die Mutter des Volkes Israel dar? Oder beansprucht die biblische Rechtslehre gar die ganze Erde als ihren Mutterplaneten? Wer darf diese vielen religiösen Fragen beantworten? Nur die „Gotteskinder“ oder auch der Heilige Vater? Wer hat die Mutter als ‚Sara‘ erwählt und sie dann kultisch geschwängert? Im rein geistigen, d.h. abstrakten Sinn bedeutet Heimat immer Wahlheimat, denn sonst wäre der Nomadismus keine menschliche Lebensform. Jedoch kann Heimat auch Zwang bedeuten, wenn ein Kind nach der Befruchtung bzw. Vergewaltigung von einer gefangengehaltenen Frau geboren wird.

Der grundlegende Anspruch aller Menschenrechtsverteidiger ist die gewaltlose Liebeskommunikation zwischen den Partnern zur Sicherung der menschlichen Fortpflanzung. Diesen Anspruch können aber nur die zurechnungsfähigen Menschen ohne eine soziale Kontrolle selbst erfüllen. Schuldunfähige Menschen benötigen in Affektlagen sogenannte Betreuer. Traumatisierte Völker – z.B. das Volk Israel – benötigen in Fällen von Notwehr entsprechende völkerrechtliche Betreuer. Was nämlich aus naturgesetzlichen Gründen auf Dauer nicht funktioniert, ist das Ausblenden der eigenen Volksidentität. Die „Vollendung der Schöpfung“ kann daher den Christen nur gelingen, wenn sie Israels biblischen Rechtsanspruch auf einen Heimatstaat völkerrechtlich anerkennen und mithelfen, diesen Rechtsanspruch mit völkerrechtlichen Mitteln gerecht durchzusetzen. Alle Christen sind entweder gute oder schlechte Miterbauer des Friedens im Heiligen Land, denn die mythische Mutter des Volkes Israel stellt zugleich die mythische Großmutter der Christenheit dar!

Siehe auch

International.png Den Begriff Mutterschaft im internationalen juristischen Web finden
Uk flag.png Den Begriff motherhood im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden
Ca flag.png Den Begriff motherhood im Kanadische juristischen Web finden
Au flag.png Den Begriff motherhood im Australian juristischen Web finden
Us flag.png Den Begriff motherhood im Vereinigten Staaten juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff maternité im französischen juristischen Web finden (maternité in Deutsch)
Be flag.png Den Begriff maternité im belgischen juristischen Web finden
Lu flag.png Den Begriff maternité im luxemburgischen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff maternité im juristischen Web der Europäischen Union finden

In anderen Sprachen