Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.977 in ständiger Konstruktion …

King, Martin Luther

aus jurispedia, das gemainsame Recht
(Weitergeleitet von Martin Luther King)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtssoziologie > Willkür > Gewaltlosigkeit
International.png


Der protestantische Pfarrer Martin Luther King (1929 – 1968) nahm außer Martin Luther auch den indischen Rechtsanwalt Gandhi als Vorbilder für seinen eigenen gewaltlosen Widerstand als schwarzhäutiger Mensch in den Vereinigten Staaten von Amerika, in denen teilweise noch bis zum Jahr 1964 Rassentrennungsgesetze galten. Damals gelang es Pfarrer King und seiner friedlichen Bürgerrechtsbewegung, den regierenden Präsidenten Johnson zur Unterzeichnung des US-amerikanischen Bürgerrechtsgesetzes zu bewegen. Dafür erhielt Martin Luther King im Jahr 1964 den Friedensnobelpreis, vier Jahre später wurde er jedoch von weißen Rassisten ermordet.


Siehe auch

International.png Den Begriff "Martin Luther King" im weltweiten juristischen Web finden