Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.859 in ständiger Konstruktion …

Lutherkirche

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtsphilosophie > Ästhetik im Recht > Gewaltfreie Kommunikation > Kirchliche Organisationen > Martin Luther > Nominalismus > Haus
International.png


Die "Lutherkirchen" weltweit können schon an ihrem Namen als nichtrömisch und nichtorthodox erkannt werden ...


Kunstbetrachtung

Die Lutherkirche in Bruchsal (Baden-Württemberg) ist ein eindrückliches Beispiel für die Kunst der rechtshistorischenDeutschen Christen“ während der NS-Diktatur. Die Lutherkirche wurde am Ersten Advent 1936 erstmals eingeweiht. Das steinerne Gebäude mit seiner eindrücklich national-sozialistischen Bauästhetik wurde jedoch schon am 01.03.1945 bei einem Bombenangriff von der U.S. Air Force wieder zerstört. Die Bruchsaler bauten ihre Lutherkirche als nutzbares Baudenkmal in fünf Jahren wieder auf und weihten das Gotteshaus am 26.02.1950 erneut ein.

Das monumentale Altarbild des Künstlers Carolus Vocke (1899 – 1979) ist ein „Fresco secco“ und zeigt mit einer überlebensgroßen Christusdarstellung von 4,80 Metern die Wiederauferstehung des Gottessohnes von den Toten und sein „Auffahren“ in den Himmel (= "Himmelfahrt"). Am Boden der Erde bleiben symbolisch vier (4) rotummantelte Ritter sowie pflanzliche Natur „geblendet“ zurück.

Über dem Kircheneingang werden der Besucher und die Besucherin von einer sitzenden Luther-Skulptur empfangen, die halb aus der Kirchenwand hervorspringt. Die größte Kirchenglocke trug den Kopf Martin Luthers und den Liedtext „Ein feste Burg ist unser Gott“. Sie war ca. 4.5 Tonnen schwer und aus Bronze. Als „kriegswichtiges Material“ ging diese Glocke bis 1945 verloren.


Siehe auch

International.png Den Begriff Lutherkirche im weltweiten juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff Lutherkirche im deutschen juristischen Web finden
Ch flag.png Den Begriff Lutherkirche im schweizerischen juristischen Web finden
At flag.png Den Begriff Lutherkirche im österreichischen juristischen Web finden