Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.571 in ständiger Konstruktion …

Leuenberger Konkordie

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtswissenschaft > Kirchenrecht > Ökumene > Gute Sitten > Zusammenarbeitskultur
International.png


Im Jahr 1973 einigten sich lutherische, reformierte und unierte Kirchen sowie die vorreformatorischen Kirchen der Waldenser und der Böhmischen Brüder am Tagungsort Leuenberg bei Basel auf eine ökumenische Kanzel- und Abendmahlsgemeinschaft, die durch die sogenannte 'Leuenberger Konkordie' schriftlich wie ein Vertrag erklärt wurde. Diesem ökumenischen 'Gemeinschaftsvertrag' sind später noch weitere Kirchen 'beigetreten'.

Am 29. September 1987 fand in Nürnberg in Bayern ein feierlicher Gottesdienst statt, der auf vertragsrechtlicher Basis der "Leuenberger Konkordie" die Kanzel- und Abendmahlsgemeinschaft zwischen der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) und der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland liturgisch und vertraglich begründete. Seitdem dürfen sich die Pfarrerinnen und Pfarrer beider deutschen Kirchen gegenseitig vertreten und sich Amtshilfe leisten. Die Liturgien und Sakramente werden gegenseitig anerkannt. Der evangelische Religionsunterricht in den Schulen hat für beide Kirchen Geltung.

Seit dem Jahr 2001 nennt sich die ökumenische Kirchengruppe, die sich auf Basis der "Leuenberger Konkordie" in Europa bildet, "Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa".


Siehe auch

International.png Den Begriff "Leuenberger Konkordie" im weltweiten juristischen Web finden