Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.612 in ständiger Konstruktion …

Kuba-Krise (int)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Völkerrecht > Rechtsgeschichte > Kalter Krieg > Kuba > Wettrüsten > Abschreckungsstrategie
International.png


Kurz nach der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils am 11.10.1962 begann die sogenannte "Kuba-Krise" zwischen dem kommunistischen Ostblock und den kapitalistischen U.S.A., die die Stationierung von Kernwaffen auf der nordamerikanischen Insel Kuba unbedingt verhindern wollten. Die Krise dauerte etwa einen Monat (22.10. - 21.11.1962). Dann gab die Sowjetunion nach. US-Präsident war damals J. F. Kennedy.


Siehe auch

International.png Den Begriff Kuba-Krise im internationalen juristischen Web finden