Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.619 in ständiger Konstruktion …

Konstanzer Konzil

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtsgeschichte > Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation > Patriarchat > Brüderlichkeit > consilium
International.png


Das Konstanzer Konzil fand zwischen dem 5. November 1414 und dem 22. April 1418 in Konstanz am Bodensee als große allgemeine (europäische) Kirchenversammlung statt. Die Konzilsbeschlüsse beendeten (vorübergehend) das damalige Papstschisma von mehreren Gegenpäpsten in Europa. Der vom Konzil zur Schlichtung neu eingesetzte Papst (= Pontifex Maximus) hieß damals Martin V. (Regierungszeit 1417 - 1431).


Der Erste Weltkrieg fand 500 Jahre später statt - weil die europäische Christenheit inhaltlich nichts dazugelernt hatte???


Siehe auch

International.png Den Begriff Konstanz UND Konzil im weltweiten juristischen Web finden