Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.586 in ständiger Konstruktion …

Kluniazensische Reform

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Religionsrecht > Kanonisches Recht > Kirchenreform > Rom > Patriarchat > Reform
International.png


Die sogenannten Kluniazensischen Reformen waren zentraleuropäische Kirchenreformen, gestartet im 10. Jahrhundert, die vor allem das (lasterhafte) Klosterleben in Frankreich, Spanien, der Schweiz und Süddeutschland durch strenge Regeln spiritualisierten. Das Kloster Cluny wurde im Jahr 1790 aufgehoben. Seine größte Prachtentfaltung war unter dem Abt Hugo zwischen 1088 und 1110 gewesen.


Siehe auch

International.png Den Begriff Clunyazensisch OR Kluniazensisch im weltweiten juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff Cluny im französischen juristischen Web finden (Cluny in Deutsch)