Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.972 in ständiger Konstruktion …

Kirchliche Organisation

aus jurispedia, das gemainsame Recht
(Weitergeleitet von Kirchliche Organisationen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtswissenschaft > Kirchenrecht > Verbandsmarke > Labyrinth > Kirchenelite
International.png


Eine Kirche (griechisch: kyriakon) ist ein christliches Gottes- und Versammlungshaus. Der Begriff ist doppeldeutig. Er bezeichnet sowohl das materielle Gebäude als auch die spirituelle Gemeinschaft der Christinnen und Christen, die sich in den jeweiligen Kirchengebäuden zum Gottesdienst mit oder ohne Abendmahl versammelt. Alle Kirchen verehren seit dem ersten Konzil von Konstantinopel im Jahr 381 n. Chr. Jesus von Nazareth als Gottessohn, der für sie halb Mensch und halb Gott war bzw. ist.

Meist sozial begründete Unterschiede in den Lehrmeinungen zur Bibelauslegung haben die Christenheit in knapp 2000 Jahren in viele einzelne Kircheneliten zersplittert:


Inhaltsverzeichnis

Afrikanische unabhängige Kirchen


Lateinische Kirchen

Ostkirchen

u.a.

Reformierte Kirchen

(seit der Reformation ab 1517 durch Luther, Zwingli und Calvin)


  • Unionskirchen

u.a.

Sonstige Kirchen

  • Neuapostolische Gemeinden (pflegen das Urchristentum)
  • Staatskirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage (Mormonen)

u.a.

Siehe auch

International.png Den Begriff "Kirchliche Organisation" im internationalen juristischen Web finden
International.png Den Begriff "Kirchliche Organisation" im weltweiten juristischen Web finden