Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.977 in ständiger Konstruktion …

Kirchensteuer (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Staatliches Religionsrecht > Steuerrecht > Steuer > Geistlichkeit
De flag.png


Die verfassungsrechtliche Grundlage für den automatisierten Einzug der Kirchensteuer oder der Kultussteuer durch die Finanzämter ist der Artikel 137 Abs. 6 der Weimarer Verfassung, der dank des Art. 140 GG weitergilt. Die Finanzdienstleistung des Gliedstaates wird durch den Einbehalt eines Teils der Steuern (z.B. 3 %) vergütet.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Kirchensteuer im deutschen juristischen Web finden
Nl flag.png Den Begriff kerkbelasting im Niederlanden juristischen Web finden
Uk flag.png Den Begriff "church tax" im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden
Eu flag.png Den Begriff "church tax" im juristischen Web der Europäischen Union finden
Fr flag.png Den Begriff impôt ecclésiastique im französischen juristischen Web finden (impôt ecclésiastique in Deutsch)
Be flag.png Den Begriff impôt ecclésiastique im belgischen juristischen Web finden
Lu flag.png Den Begriff impôt ecclésiastique im luxemburgischen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff impôt ecclésiastique im juristischen Web der Europäischen Union finden

In anderen Sprachen