Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.476 in ständiger Konstruktion …

Kapitalgesellschaft (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Gesellschaftsrecht > Soziale Marktwirtschaft
De flag.png


Kapitalgesellschaften sind Körperschaften des Privatrechts. Sie stellen juristische Personen mit eigener Rechtsfähigkeit dar. Kapitalgesellschaften werden in Deutschland durch spezielle Gesetze geregelt. Ihre Strukturen sind dadurch vom Staat vorgegeben und werden steuerrechtlich kontrolliert.


Mögliche Kapitalgesellschaften in Deutschland:

  • Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) wird durch das GmbH-Gesetz und das HGB geregelt.

Die GmbH und die Stiftung können auch als gemeinnützige Kapitalgesellschaften staatlich anerkannt werden. Sie sind dann von der Kapitalertragsteuer befreit. --> Zweckbetrieb

Fraglich ist, ob die gemeinnützige Aktiengesellschaft einen nationalen Zweckbetrieb oder/und eine nationale Rechtspersönlichkeit darstellt.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Kapitalgesellschaft im deutschen juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff "Société de capitaux" im französischen juristischen Web finden ("Société de capitaux" in Deutsch)

In anderen Sprachen