Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.946 in ständiger Konstruktion …

Julianischer Kalender

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Völkerrecht > Kommunikationsrecht > Zeitrechnung > Kalender
International.png


Der "Julianische Kalender" war der erste (1.) Sonnenkalender im Römischen Reich. Er wurde als Reformgesetz durch Julius Caesar eingeführt. Zuvor galt der orientalische Mondkalender gewohnheitsrechtlich.

Der älteste, heute noch eingeschränkt geltende Mondkalender ist der Jüdische Kalender. Er beginnt in mystischer Zeit etwa um 3760 vor Christus.

Der Islamische Kalender ist ebenfalls ein Mondkalender. Er beginnt im Jahr 622 n. Chr., als Mohammed von Mekka nach Medina flüchten musste.


Siehe auch

International.png Den Begriff "Julianischer Kalender" im weltweiten juristischen Web finden