Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.864 in ständiger Konstruktion …

Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte (int)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Völkerrecht > Völkerrechtssubjekt > Vereinte Nationen
International.png


Der "Internationale Pakt über bürgerliche und politische Rechte" wurde am selben Tag, dem 19.12.1966, abgeschlossen, d.h. an dem Tag, an dem auch der "Internationale Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte" unterschrieben wurde. Damit waren die ersten zwei Dimensionen der internationalen Menschenrechte völkerrechtlich abgearbeitet. Jetzt konnte die dritte Dimension juristisch in Angriff genommen werden ...


Rechtshistorische Betrachtung

Im Jahr 1966 hatte die Konferenz von Manila stattgefunden, auf der der Endsieg über Nordvietnam von Vertretern der Staaten U.S.A., Philippinen, Australien, Neuseeland, Thailand, Südkorea und Südvietnam beschlossen worden war. Bekanntlich kam es ab 1968 jedoch ganz anders im Vietnamkrieg ...


Siehe auch

International.png Den Begriff "internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte" im internationalen juristischen Web finden

In anderen Sprachen