Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.255 in ständiger Konstruktion …

Hauptverfahren (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Strafrecht
De flag.png


Mit dem gerichtlichen Beschluss über die Eröffnung des Hauptverfahrens gemäß § 203 StPO beginnt der eigentliche Strafprozess gegen einen mutmaßlichen Straftäter oder eine mutmaßliche Straftäterin vor einem Strafgericht in Deutschland. § 207 StPO regelt den Inhalt des Eröffnungsbeschlusses, die §§ 209, 209 a StPO regeln die Eröffnungszuständigkeit.

Nach der Vorbereitung der Hauptverhandlung gemäß den §§ 213225 a StPO beginnt diese und erfolgt in ununterbrochener Gegenwart der zur Urteilsfindung berufenen Personen sowie der Staatsanwaltschaft und ggf. eines Urkundsbeamten der Geschäftsstelle des Gerichts (vgl. § 226 StPO). Die Hauptverhandlung kann gemäß § 228 StPO ausgesetzt oder unterbrochen werden. Sie schließt am Ende mit der auf die Beratung des Gerichts folgenden Verkündung des Urteils gemäß § 260 StPO.

Nach Abschluss der Hauptverhandlung können Rechtsmittel oder Rechtsbehelfe die Rechtskraft des Urteils noch verhindern bzw. verzögern. Durch das rechtskräftige Urteil endet das Hauptverfahren im Strafprozess.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Hauptverfahren UND Strafrecht im deutschen juristischen Web finden