Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.437 in ständiger Konstruktion …

Hasskriminalität (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Strafrecht
De flag.png


Ein deutscher Grundsatz der Strafzumessung gemäß Strafgesetzbuch (StGB) erlaubt es der Strafrichterin und dem Strafrichter im Einzelfall, eine negative Gesinnung, die aus der begangenen Straftat spricht, als strafschärfend für die Strafbemessung zu werten (§ 46 Abs. 2 Satz 2 Pos. 2 StGB).

Täter und Täterinnen, die aus Hass - z.B. Frauenhass, Fremdenhass, Völkerhass, Glaubenshass oder Rassenhassrechtswidrig und triebhaft bzw. besessen gehandelt haben, könnten daher als besonders schwere Fälle unter dem jeweiligen Straftatbestand behandelt werden. Deutsche Gerichte können auf diese Weise deutliche Zeichen gegen neu aufkommenden Rechtsextremismus in Europa setzen.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Hass UND Kriminalität im deutschen juristischen Web finden
Uk flag.png Den Begriff hate speech im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden
Us flag.png Den Begriff hate speech im Vereinigten Staaten juristischen Web finden
Ca flag.png Den Begriff hate speech im Kanadische juristischen Web finden
Au flag.png Den Begriff hate speech im Australian juristischen Web finden
International.png Den Begriff hate speech im internationalen juristischen Web finden