Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.733 in ständiger Konstruktion …

Gesetz über die Einreise und den Aufenthalt von Ausländern im Bundesgebiet (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Ausländerrecht
De flag.png


Das Ausländergesetz von Deutschland regelt die Einreise und den Aufenthalt von Ausländern und Ausländerinnen im Bundesgebiet. Es wurde im Jahr der Deutschen Wiedervereinigung 1990 erlassen. Als Ausländer oder Ausländerin gilt im deutschen Rechtsraum eine natürliche Person, die nicht gemäß Art. 116 GG deutscher Staatsbürger oder deutsche Staatsbürgerin ist. Das Ausländergesetz ist folgendermaßen gegliedert:

1. Allgemeine Bestimmungen und Rechtsbegriffe §§ 1 – 4 AuslG

2. Erteilung und Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung §§ 5 – 35 AuslG

3. Aufenthalts- und passrechtliche Vorschriften §§ 36 – 41 a AuslG

4. Beendigung des Aufenthalts §§ 42 – 57 AuslG

5. Grenzübertritt §§ 58 – 62 AuslG

6. Verfahrensvorschriften §§ 63 – 84 AuslG

7. Erleichterte Einbürgerung §§ 85 – 91 AuslG

8. Beauftragte für Ausländerfragen §§ 91 a – 91 c AuslG

9. Straf- und Bußgeldvorschriften §§ 92 – 93 AuslG

10. Übergangs- und Schlussvorschriften §§ 94 – 105 AuslG


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Ausländergesetz OR AuslG OR "Gesetz über die Einreise und den Aufenthalt" im deutschen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff Aufenthaltsrecht im deutschen juristischen Web finden

In anderen Sprachen