Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.617 in ständiger Konstruktion …

Geldschöpfung (int)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 32: Zeile 32:
 
* [[Rendite]]
 
* [[Rendite]]
 
* [[Seigniorage (eu)|Seigniorage in Europa]]
 
* [[Seigniorage (eu)|Seigniorage in Europa]]
 +
* [[Stakeholder (int)|Stakeholder]]
 
* [[Internationaler Währungsfonds (int)|Weltwährungsinstitut]]
 
* [[Internationaler Währungsfonds (int)|Weltwährungsinstitut]]
 
* [[Weltwirtschaftskrise]]
 
* [[Weltwirtschaftskrise]]

Version vom 27. Juni 2020, 08:13 Uhr

Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtswissenschaft > Rechtsurkunde > Internationales Kapitalmarktrecht > Geld > Urheber
International.png


Die Geldschöpfung war/ist ein staatliches Privileg, da Geld dem einfacheren Austausch von Waren dient. Dank internationaler Verträge kann innerstaatliches Geld auch seinen Wert im Ausland behalten. Der Welthandel entsteht ...


Siehe auch

International.png Den Begriff Geldschöpfung im internationalen juristischen Web finden
Fr flag.png Den Begriff "création de l'argent" im französischen juristischen Web finden ("création de l'argent" in Deutsch)
Be flag.png Den Begriff "création de l'argent" im belgischen juristischen Web finden
Lu flag.png Den Begriff "création de l'argent" im luxemburgischen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff "création de l'argent" im juristischen Web der Europäischen Union finden

In anderen Sprachen