Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.619 in ständiger Konstruktion …

Folterverbot (int)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Menschenrechte > UN-Antifolterkonvention > Verbot
International.png


Folter wurde sehr lange Zeit als sinnvolles und legitimes Mittel zur Wahrheitsfindung (= "peinliche Befragung") im juristischen Beweisverfahren angesehen (--> Hexenhammer). Erst die Europäische Aufklärung in Person des Franzosen Montesquieu ("L'Esprit des lois" 1748) brachte eine Änderung der ("christlichen") Geisteshaltung in einigen Staaten zustande.


Kontinentale Folterverbote


Siehe auch

International.png Den Begriff Folterverbot im internationalen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff "peinliche Befragung" im deutschen juristischen Web finden
At flag.png Den Begriff "peinliche Befragung" im österreichischen juristischen Web finden
Ch flag.png Den Begriff "peinliche Befragung" im schweizerischen juristischen Web finden