Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.619 in ständiger Konstruktion …

Evangelikale Gemeinschaft

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Entwurf für ein Rechtsthema. Ihr könnt mit Bearbeitung Inhalte einfügen oder ändern. Ihr könnt auch die Suchmaschine benutzen…

Suche im Recht weltweit 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Religionsrecht > Ethik > Evangelium > ars celebrandi > Recht am eigenen Gottesbild > Ökumenischer Beobachter > Missionsphilosophie > Pastoralmedizin
International.png


Evangelikale christliche Gemeinschaften sind pietistisch und orientieren sich "nur" nach der Bibel bzw. nach dem Evangelium. Sie pflegen untereinander gewohnheitsrechtliche Christen-Solidarität, die Andersgläubige bzw. "Ungläubige" faktisch ausschließt. Grundrechte sind ihnen fremd. Dies kann irgendwann zu Rechtsspaltungen führen.


Beispiele:

u.a. weltweit


Dringende Warnung:

Das formal (nicht inhaltlich!) gleiche Glaubenslebensphänomen bildet sich naturgesetzlich immer wieder sowohl auf der schriftlichen Basis der Thora als auch des Koran heraus. In Rechtsstaaten und kommunistischen Staaten kann der Missbrauch von monotheistischen Religionen mit Hilfe der Staatsgewalt verhindert werden. In Theokratien nicht!!!


Siehe auch

International.png Den Begriff evangelikal UND Gemeinschaft im weltweiten juristischen Web finden
Us flag.png Den Begriff evangelical community im Vereinigten Staaten juristischen Web finden
Uk flag.png Den Begriff evangelical community im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden
Ca flag.png Den Begriff evangelical community im Kanadische juristischen Web finden
Au flag.png Den Begriff evangelical community im Australian juristischen Web finden

In anderen Sprachen