Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.972 in ständiger Konstruktion …

Enteignung (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Verwaltungsrecht > Öffentliches Baurecht > Enteignung
De flag.png


Enteignungen nach Art. 14 Abs. 3 GG sind in Deutschland verfassungsgemäß.

Gesetzliche Inhalts- und Schrankenbestimmungen für Privateigentum sind rechtsbegrifflich keine Enteignungen. Die Übergänge sind jedoch fließend...

Sowohl bei ausgleichspflichtigen Inhaltsbestimmungen für privates Eigentum als auch bei enteignenden oder enteignungsgleichen staatlichen Eingriffen in das Eigentum wird der deutsche Rechtsstaat entschädigungspflichtig.

Man unterscheidet:

Privates Eigentum darf in Deutschland nur zum Wohl der Allgemeinheit entzogen werden, wenn es objektiv erforderlich ist und kein milderes Mittel existiert. Rückblickend lohnt sich heute eine rechtsphilosophische Betrachtung des historischen Investiturstreits und der Säkularisierung von Kircheneigentum.


Beispiele:


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Enteignung im deutschen juristischen Web finden

In anderen Sprachen