Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.235 in ständiger Konstruktion …

Einwilligungsfähigkeit (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Familienrecht
De flag.png


Um die Einwilligungsfähigkeit eines Menschen im Einzelfall positiv beurteilen zu können, unterscheidet die Judikative heute zwischen dem sogenannten natürlichen Willen und dem mutmaßlichen Willen des Betroffenen. Ist ein Grundrechtsträger nicht oder nicht mehr in der Lage, seine Einwilligung zu einer einwilligungspflichtigen Maßnahme selbst zu geben, dann erteilt sein gesetzlicher Vertreter die Einwilligung.

Die Einwilligung kann gemäß § 228 StGB ein strafrechtlicher Rechtfertigungsgrund sein.


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Einwilligungsfähigkeit im deutschen juristischen Web finden