Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 15.088 in ständiger Konstruktion …

Diplomatische Konferenz über die Neubestätigung und Weiterentwicklung des in bewaffneten Konflikten anwendbaren humanitären Völkerrechts

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Völkerrecht > Genfer Konvention > Internationale Rotkreuzkonferenz
International.png


Das 1. Zusatzprotokoll zu den Rotkreuzabkommen (Genfer Konvention) vom 12.08.1949 über den Schutz der Opfer internationaler bewaffneter Konflikte vom 08.06.1977 ist folgendermaßen gegliedert:


Inhaltsverzeichnis

Präambel

I. Allgemeine Bestimmungen Art. 1 – 7

II. Verwundete, Kranke und Schiffbrüchige

1. Allgemeiner Schutz Art. 8 – 20 --> Europäischer Opferschutz

2. Sanitätstransporte Art. 21 – 31

3. Vermisste und Tote Art. 32 – 34


III. Methoden und Mittel der Kriegführung; Kombattanten- und Kriegsgefangenenstatus

1. Methoden und Mittel der Kriegsführung Art. 35 – 42

2. Kombattanten- und Kriegsgefangenenstatus Art. 43 – 47


IV. Zivilbevölkerung

1. Allgemeiner Schutz vor den Auswirkungen von Feindseligkeiten

1.1 Grundregel und Anwendungsbereich Art. 48 – 49

1.2 Zivilpersonen und Zivilbevölkerung Art. 50 – 51

1.3 Zivile Objekte Art. 52 – 56

1.4 Vorsorgliche Maßnahmen Art. 57 – 58

1.5 Orte und Zonen unter besonderem Schutz Art. 59 – 60

1.6 Zivilschutz Art. 61 – 67

2. Hilfsmaßnahmen zugunsten der Zivilbevölkerung Art. 68 – 71

3. Behandlung von Personen, die sich in der Gewalt einer am Konflikt beteiligten Partei befinden

3.1 Anwendungsbereich und Schutz von Personen und Objekten Art. 72 – 75

3.2 Maßnahmen zugunsten von Frauen und Kindern Art. 76 – 78

3.3 Journalisten Art. 79


V. Durchführung der Abkommen und dieses Protokolls

1. Allgemeine Bestimmungen Art. 80 – 84

2. Ahndung von Verletzungen der Abkommen und dieses Protokolls Art. 85 – 91


VI. Schlussbestimmungen Art. 92 – 102

Anhänge

Protokoll II

Das 2. Zusatzprotokoll zu den Rotkreuzabkommen (Genfer Konvention) vom 12.08.1949 über den Schutz der Opfer nicht internationaler bewaffneter Konflikte vom 08.06.1977 ist folgendermaßen gegliedert:


Präambel

I. Geltungsbereich dieses Protokolls Art. 1 – 3

II. Menschliche Behandlung Art. 4 – 6

III. Verwundete, Kranke und Schiffbrüchige Art. 7 – 12

IV. Zivilbevölkerung Art. 13 – 18

V. Schlussbestimmungen Art. 19 - 28


Siehe auch

De flag.png Den Begriff "Diplomatische Konferenz" UND "in bewaffneten Konflikten" UND Völkerrecht im deutschen juristischen Web finden
International.png Den Begriff Zusatzprotokoll UND Rotkreuzabkommen im internationalen juristischen Web finden