Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 14.848 in ständiger Konstruktion …

Castor (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Öffentliches Recht > Umweltrecht > Energiewende > Gefährliches Gut
De flag.png


Die Bezeichnung CASTOR ist die Abkürzung für "cask for storage and transport of radioactive material" und meint einen Sicherheitsbehälter für die Lagerung und den Transport radioaktiven Materials aus Atomkraftwerken. Der griechischen Mythologie folgend war 'Castor' ein sterblicher Gottessohn von Göttervater 'Zeus'. Sein unsterblicher, d.h. zweieiiger Zwillingsbruder hieß 'Pollux'. Die beiden Menschen- bzw. Gottessöhne waren Brüder von Helena von Troja ...


Siehe auch

De flag.png Den Begriff CASTOR-Behälter im deutschen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff "cask for storage" transport "radioactive material" im juristischen Web der Europäischen Union finden
Uk flag.png Den Begriff "cask for storage" transport "radioactive material" im juristischen Web des Vereinigten Königreiches finden
International.png Den Begriff "cask for storage" transport "radioactive material" im internationalen juristischen Web finden

In anderen Sprachen