Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.317 in ständiger Konstruktion …

Bewertungsschlüssel (de)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das deutsche Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '
'
Suche im deutschen Recht De flag.png
Google Custom Search

Deutschland > Privatrecht > Satzungsrecht > Prüfungsrecht > Prüfungsordnung > Lehrfreiheit > Personenzertifizierung > Deutscher Rechtsschutz
De flag.png


Ein häufig gebrauchter Bewertungsschlüssel in Deutschland gliedert sich in 0 - 100 Punkte, in 51 Notenstufen als Dezimalzahlen, in 6 Notenstufen in Worten mit entsprechenden Definitionen:


Inhaltsverzeichnis

Sehr gut = 1,0 - 1,4 = 92 bis 100 Punkte

Sehr gute Leistungen entsprechen den jeweiligen Anforderungen in besonderem Maße.


Gut = 1,5 - 2,4 = 81 bis 91 Punkte

Gute Leistungen entsprechen den jeweiligen Anforderungen voll.


Befriedigend = 2,5 - 3,4 = 67 bis 80 Punkte

Befriedigende Leistungen entsprechen den jeweiligen Anforderungen im Allgemeinen.


Ausreichend = 3,5 - 4,4 = 50 bis 66 Punkte

Ausreichende Leistungen weisen zwar Mängel auf, entsprechen aber im Ganzen den jeweiligen Anforderungen noch.


Mangelhaft = 4,5 - 5,4 = 30 bis 49 Punkte

Mangelhafte Leistungen entsprechen nicht den jeweiligen Anforderungen. Sie lassen jedoch erkennen, dass gewisse Grundkenntnisse noch vorhanden sind.


Ungenügend = 5,5 - 6,0 = 0 bis 29 Punkte

Ungenügende Leistungen entsprechen nicht den jeweiligen Anforderungen. Selbst die Grundkenntnisse fehlen hier. --> Gemischter König


Siehe auch

De flag.png Den Begriff Bewertungsschlüssel im deutschen juristischen Web finden