Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.476 in ständiger Konstruktion …

Backbone-Topologie (us)

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das amerikanische Recht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen… '

'
Suche im Recht der Vereinigten Staaten Us flag.png
Google Custom Search

Vereinigte Staaten von Amerika > Privatrecht > Informationstechnologierecht > Virtuelle Infrastruktureinrichtung > Systemtheorie
Us flag.png


Das englische Wort ‚backbone‘ bedeutet Rückgrat. Das Fremdwort aus der griechischen Sprache ‚Topologie‘ bezeichnet ein Spezialgebiet der Geometrie, das sich mit der Form und der relativen Lage von geometrischen Figuren wissenschaftlich beschäftigt. Die englisch-deutsche Wortzusammensetzung bezeichnet die nationalen Glasfaserdatennetze, die der universitären Forschung dienen. Sie werden - national unterschiedlich - seit dem Jahr 1986 aufgebaut.

Das weltweit erste Glasfaserringnetz wurde ‚National Science Foundation Network‘ oder kurz NSFnet genannt. Es verband 1986 fünf große Universitätsrechenzentren der U.S.A. miteinander. Die Anzahl der teilnehmenden Computer und der "Cybernauten" wuchs rasant und das „Backbone“ verband bald die Stadt Seattle im Nordwesten der U.S.A. mit New York im Nordosten, Houston im Süden und San Diego im Südwesten. Eine Querleitung schloss Chicago, Denver und San Francisco an die Ringleitung an. Im Jahr 1992 wurde das „World Wide Web“ (1989 von einem Briten erfunden) als die heute global bekannte Internettechnologie offiziell in den U.S.A. eingeführt - ein Jahr später in Europa.

Das wiedervereinigte Deutschland fing zehn Jahre nach den U.S.A. ab 1996 mit dem Aufbau eines eigenen „Backbone“ an. Es wurde dazu ein Trägerverein gegründet, der programmatisch „Deutsches Forschungsnetz“ heißt. Das lichtgeschwindigkeitsschnelle bundesdeutsche Glasfasernetz verband zunächst die Städte Hamburg im Norden mit München im Süden durch zwei Stränge: westlich von München über Stuttgart, Karlsruhe, Frankfurt am Main, Köln, Hannover nach Hamburg und östlich von München über Nürnberg, Leipzig, Berlin nach Hamburg. Eine Transatlantikverbindung durch Seekabel verbindet das deutsche „Backbone“ mit dem US-amerikanischen zur inter-nationalen Forschungsgemeinschaft.

Sowohl die Initiative als auch die finanzielle Förderung dieser Backbone-Topologie ging ursprünglich vom Militär und seiner transatlantischen Zusammenarbeitskultur aus. Die teilnehmenden Universitäten entwickelten die Protokolle zur Dateiübertragung (File Transfer Protocol FTP) für die sogenannten FTP-Server, die heute weltweit im Internet Maschinenarbeit zur Informationsübertragung verrichten. Die weitere rasante Entwicklung der Internettechnologie kann immer noch bestaunt werden. Der ideologische Versuch - zum Beispiel von den Anthroposophinnen -, diese Entwicklung aufzuhalten, ist sinnlos bzw. schädlich. Vielmehr braucht die Menschheit dringend juristische Solidarität zur notwendigen "Regulierung" des globalen Cyberspace.


Siehe auch

Us flag.png Den Begriff Backbone topology im Vereinigten Staaten juristischen Web finden
Us flag.png Den Begriff "National Science Foundation Network" OR NSFnet im Vereinigten Staaten juristischen Web finden
Us flag.png Den Begriff "File Transfer Protocol" im Vereinigten Staaten juristischen Web finden