Willkommen auf JurisPedia! Sie sind dazu eingeladen, ein Benutzerkonto einzurichten und zu teilzunehmen. Sie dürfen dafür neue Beiträge schreiben oder bearbeiten, oder die Suchemaschine im Recht Ihres Landes verbessern. Nutzer sollten die Lizenzbestimmungen lesen.
Es gibt zur Zeit 16.476 in ständiger Konstruktion …

Autochthone Bevölkerung

aus jurispedia, das gemainsame Recht
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Beitrag ist ein Entwurf betreffend das Völkerrecht. Ihr könnt Eure juristischen Kenntnisse durch Bearbeitung mitteilen. Ihr könnt auch die Suchemaschine benutzen…
'
Suche im Völkerrecht 20px-International.png
Google Custom Search

Hauptseite > Rechtswissenschaft > Staatsrecht > Wirtschaftsrecht > Wirtschaftswissenschaften > Bevölkerung
International.png


Das Fremdwort "chthonisch" stammt aus der griechischen Sprache und bezeichnet die fruchtbare Erde als göttliche Kraft zur Fortpflanzung. Griechische chthonische (polytheistische) Götter waren antithetisch zu den Himmelsgöttern (griechisches Beispiel einer chthonischen Gottheit = "Gaea" bzw. "Gaia"; altindisches Beispiel einer chthonischen Gottheit = "Vishnu"). Die richtige säkulare deutsche Übersetzung für 'autochthonisch' dürfte 'bodenständig' sein. Sowohl sesshafte als auch nomadische Völker können je nach Naturumgebung des betrachteten Erdbodenstückes und seiner Nahrungsgrundlage als autochthon gelten. Seevölker sind niemals 'bodenständig'!!! Sie leben vorwiegend auf Staatsschiffen. Bodenständige Völker bauen sich gegebenenfalls Kriegsschiffe zur Selbstverteidigung.


Siehe auch

International.png Den Begriff autochthon Bevölkerung im internationalen juristischen Web finden
At flag.png Den Begriff autochthon Bevölkerung im österreichischen juristischen Web finden
Ch flag.png Den Begriff autochthon Bevölkerung im schweizerischen juristischen Web finden
De flag.png Den Begriff autochthon Bevölkerung im deutschen juristischen Web finden
Eu flag.png Den Begriff autochthon Bevölkerung im juristischen Web der Europäischen Union finden